Unsere Garage

SEIT 1993 IHR ZUVERLÄSSIGER NISSAN-PARTNER
SEIT 1993 IHR ZUVERLÄSSIGER NISSAN-PARTNER
SEIT 1993 IHR ZUVERLÄSSIGER NISSAN-PARTNER

Firmengeschichte

1993 Am 1. Oktober wurde die GORENMATT GARAGE AG von René Degen Eidg. dipl. Automechaniker und Urs Liechti, gelernter Automechaniker gegründet. Die offizielle NISSAN Vertretung konnte übernommen werden.

1997 Führt die GORENMATT GARAGE AG ein Geschäft unter der Enseigne „ Gorenmatt Roller-/Scooter-Shop.

2008 Die neue Parkraumbewirtschaftung der Gemeinde Binningen zwang das Unternehmen die Tankstelle zu entfernen, dabei wurden neue Kundenparkplätze generiert.

2009 Wurde die Firma von NISSAN ausgezeichnet und in den QUALITÄTS-CLUB EXCELLENCE aufgenommen.

2010 Verlässt Urs Liechti die Firma. Patrick Wüthrich wird an Stelle von Urs Liechti neuer Werkstattchef.

2010 Am 8. Juli wurde die GORENMATT GARAGE AG in eine Familien AG umgewandelt.

2011 Wurde der Showraum und die Werkstatt nach den neusten Richtlinien von NISSAN umgebaut.

2011 Tritt mit Michel Degen, Bachelor of Science in Automobiltechnik, die zweite Generation in den Betrieb ein.

2012 Wird in die Zukunft investiert und die NISSAN zero emission Fahrzeug werden ins Programm aufgenommen. Als neuer NISSAN Elektromobilhändler verfügt die Firma über eine Ladestadion für sämtliche Elektrofahrzeuge.

bis 2012 wurde von der Gorenmatt Garage AG 30 Lernende erfolgreich ausgebildet. Zurzeit sind zwei Lernende in Ausbildung, die Firma beschäftigt sieben Mitarbeiter.

Garage News

NEW Micra
Er steht bereit für Sie
NEW Micra

Der neue Micra steht bei uns zur Probefahrt bereit. Kommen Sie und Testen Sie, Ihre Meinung ist uns wichtig.

Klimaanlage
Klimaanlage
Wir schaffen für Sie ein gutes Klima
Medienmitteilungen
Medienmitteilungen
Gorenmatt in den Medien
Unsere Geschäftskunden
Unsere Geschäftskunden
Neuer Hausanstrich?

Brauchen Ihr Haus ein neuen Anstrich, oder wollen Sie jetzt Ihren Garten rundum erneuern? So möchten wir Ihnen die unten stehenden Geschäfter ermpfehlen.

Nissan News

DE - NISSAN präsentiert Finanzergebnisse für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2017
NISSAN präsentiert Finanzergebnisse
Die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2017

Die NISSAN Motor Co., Ltd. hat heute die Finanzergebnisse für die ersten neun Monate des am 31. März 2018 endenden Geschäftsjahres 2017 bekanntgegeben. Der japanische Automobilhersteller erzielte von April bis Dezember 2017 ein Betriebsergebnis von 364,2 Milliarden Yen und einen Nettoumsatz von 8,53 Billionen Yen. Daraus ergibt sich eine Umsatzrendite von 4,3 Prozent.

DE - Dreimillionster NISSAN QASHQAI krönt europaweites Rekordjahr
NISSAN QASHQAI
Dreimillionster NISSAN QASHQAI krönt europaweites Rekordjahr

Im britischen Sunderland ist ein gutes Jahrzehnt nach Markteinführung des Bestsellers NISSAN QASHQAI nun das dreimillionste Fahrzeug vom Band gelaufen. Dieser Meilenstein krönt ein Rekordjahr für NISSAN in Europa: Der japanische Automobilhersteller verkaufte im vergangenen Jahr insgesamt 762.574 Fahrzeuge der Marken NISSAN und Datsun in Europa. Gegenüber 2016 entspricht dies einer Absatzsteigerung von 3,8 Prozent.

DE - Der neue NISSAN LEAF: Nachfolger für den Weltbestseller
Der neue NISSAN LEAF
Nachfolger für den Weltbestseller

Der neue NISSAN LEAF feiert einen Einstand nach Mass: vor  drei Monaten ist der Vorverkauf gestartet – allein in Europa sind bereits mehr als 12.000 Bestellungen für die Neuauflage des meistverkauften Elektroautos der Welt eingegangen. Damit verkauft NISSAN derzeit alle zwölf Minuten in Europa einen Stromer.

DE - NISSAN auf der NAIAS 2018 in Detroit: Xmotion gibt künftige Designrichtung vor
NISSAN auf der NAIAS 2018 in Detroit
Xmotion gibt künftige Designrichtung vor

NISSAN hat auf der North American International Auto Show 2018 (NAIAS) in Detroit (20. bis 28. Januar 2018) das Konzeptfahrzeug Xmotion enthüllt. Es zeigt ein zukunftsweisendes kompaktes SUV, das auf der langen Tradition des Unternehmens bei der Entwicklung von Crossover-Fahrzeugen und SUVs aufbaut.

DE - NISSAN gibt in der Schweiz weiter Gas: mehr Verkäufe und höherer Marktanteil 2017
NISSAN gibt in der Schweiz weiter Gas
Mehr Verkäufe und höherer Marktanteil 2017

Mehr Verkäufe, ein höherer Marktanteil und eine gestärkte Position in wichtigen Segmenten, wie 4x4 Crossover und Elektroautos: Für NISSAN fällt die Jahresbilanz auf dem Schweizer Markt durchweg positiv aus. Die japanische Marke legt in einem leicht rückläufigen Gesamtmarkt um fast 6 Prozent zu – nicht zuletzt dank der sehr breiten Pw- und Nutzfahrzeug-Modellpalette, in der der Elektroantrieb eine immer stärkere Rolle spielt.

DE - Der neue NISSAN e-NV200: Vorverkaufsstart mit limitierter 2.ZERO Edition
Der neue NISSAN e-NV200
Vorverkaufsstart mit limitierter 2.ZERO Edition

Der EV-Weltmarkführer NISSAN hat die Auftragsbücher für den neuen e-NV200 40 kWh mit einem Editionsmodell geöffnet. Für die limitierte 2.ZERO Edition starten die Preise in der Schweiz als Kastenwagen bei CHF 38.590 (exkl. MwSt) und als EVALIA mit sieben Sitzen bei CHF 44.690 (inkl. MwSt.).